Kunder3 Landschaftsarchitektur Stuttgart - Lauter Park - erste Skizze

Kurzbeschreibung

Neuanlage eines Kinderspielplatzes neben einem Neubaugebiet in Wendlingen

Daten

Bauherr:LBBW GmbH
Größe:840 m²
Bausumme:116.000 €
Planung:2012/2013
Ausführung:2014/2015
Ort:Wendlingen

Projektbeschreibung

Der von der LBBW in Auftrag gegebene Kinderspielplatz befindet sich am Rand des Wohnbaugebiets „Lauter Park“. Die Zugänge dieses von zwei Seiten zugänglichen Spielplatzes sind, für mehr Sicherheit der Kinder, mit Durchlaufschranken versehenen. Die mit Kleinpflaster belegten Zugänge leiten zu einem asphaltierten, mit Granit-Großpflaster eingefassten Weg. Er trennt eine weitläufige Wiese von der großzügigen Sandspielfläche, die sich durch Ausläufer mit dem schmalen Rasenstreifen entlang des Weges verbindet. Sitzbänke begleiten den Weg in seinem Verlauf. Die Wiese mit ihrem alten Baumbestand bietet neben modellierter Mulde und Hügel weitere Anreize durch ein mit Tritt- und Balanciersteinen umgebenes Weidenversteck sowie Balancierbalken und Federwippe. Eine Sandinsel mit Sandwerk verläuft in Tropfenform vom Weg in die Wiese als Pendant zur gegenüberliegenden Sandfläche. Diese ist neben verschiedenen Schaukelelementen mit weiteren Balancierelementen und einer Rutsch- und Kletterkombination ausgestattet. Entlang des umzäunten Spielplatzes sind Hecken aus Gold-Johannisbeere und Zwerg-Felsenbirne gepflanzt. Bodendecker begrünen die freien Heckenfenster sowie die Zwischenbereiche zum Gehweg mit Buchsbaum und Silber-Ährengras. Amberbaum, Vogelkirsche sowie Kupferfelsenbirne ergänzen den Baumbestand im „Lauter Park“.