Kurzbeschreibung

Planung und Ausführung eines neuen Spielplatzes mit Bürgerbeteiligung

Daten

Bauherr:Stadt Filderstadt
Größe:950 m2
Bausumme:
Planung:2016/2017
Ausführung:2017
Ort:Filderstadt-Sielmingen

Projektbeschreibung

In Sielmingen wird auf einer 950m2 großen Freifläche ein neuer Spielplatz angelegt. Gleichzeitig wird die bisher brachliegende Fläche mit einem Schutzwall von 50-100cm Höhe eingefasst, um bei Starkregen und Überflutungen des Fleinsbachs als Hochwasserschutzfläche zu dienen.

Allen interessierten Anwohnern wurde bei diesem Projekt an zwei Terminen die Möglichkeit zur Beteiligung geboten in Form gemeinsamer Gespräche und Aktionen mit Bauherrschaft und Planern.

In der ersten Zusammenkunft wurden die Anwohner, Eltern und Kinder über die Rahmenbedingungen aufgeklärt – dazu gehören Eigenschaften und Größe des Grundstückes, das zur Verfügung stehende Budget und Zielgruppe des Projektes. Nachdem alle Fragen der Anwesenden geklärt waren, wurden Erwachsene und Kinder aufgefordert, ihre Wünsche und Anforderungen an den Spielplatz schriftlich oder zeichnerisch darzustellen und festzuhalten.

Nach der Theorie folgte der praktische Teil: Als Grundlage bekamen Kinder und Eltern je ein identisches, bereits von K3 vorbereitetes Geländemodell aus Knete, sowie verschiedenste Bau- und Bastel-Materialien, um ihre Wunsch-Spielanlage in Miniatur darzustellen. Damit die großen und kleinen Spielplatzerbauer ein Gefühl für die Größe des zu gestaltenden Bereiches entwickeln konnten, waren auf dem Modell neben dem modellierten Gelände bereits ein Baum und einige Figuren maßstäblich dargestellt.

Die fertigen Spielplatzmodelle und Ideenkärtchen wurden anschließend in unserem Büro sorgfältig ausgewertet. Unter Berücksichtigung dieser Auswertung entstand dann ein möglichst alle Ideen und Wünsche der Beteiligten umfassender und gleichzeitig budgetgerechter Vorentwurf, der von uns sowohl zeichnerisch als auch modellhaft dargestellt wurde.

Auswertungsdiagramme, Zeichnungen und Modell als Ergebnisse der ersten Bürgerbeteiligung wurden zu einem zweiten Termin mit den Anwohnern, Kindern und Bauherrschaft von uns Planern mitgebracht und vorgestellt. Es konnten Fragen zur Planung diskutiert und beantwortet werden. Bei der anschließenden Abstimmung  wurde die vorgestellte Planung positiv angenommen, und die Bürgerbeteiligung konnte somit für alle sehr zufriedenstellend abgeschlossen werden.

Nach ca. 4 Monaten Bauzeit konnte der Spielplatz feierlich eröffnet werden – auch mit Hilfe der unzähligen Kinder, die den gesamten Platz sofort und mit großer Freude für sich eroberten.

Presse: